6 + 3 Neujahrsvorsätze von ThisisFINLAND

Öden Sie die gleichen guten Vorsätze zum Neuen Jahr an? Wir haben eine Liste mit neuen, durchführbaren Vorsätzen für das nächste Jahr zusammengestellt.

Artikel lesen

Wem hängen nicht die stets gleichen guten Vorsätze zum Neuen Jahr zum Hals heraus? Abnehmen, mehr Bewegung, Sparen, ein neues Hobby aufnehmen, sich einen neuen Job suchen, die Welt vor dem Klimawandel retten! Wir haben uns eine Liste von kleinen Schritten ausgedacht, die man unternehmen und sich dabei mit der finnischen Kultur und Lebensweise vertraut machen kann.

Finnisch lernen

Foto: Peter Marten

Man sagt, die Sprache ist der Schlüssel zu einer neuen Kultur, und sich herauszufordern ist gut für den Kopf. Warum also nicht einfach ein paar simple finnische Sätze lernen?

Wem diese Herausforderung nicht ausreicht, für den gibt es bei uns noch viel mehr Material, um Finnisch zu lernen. Wie wäre es denn damit?

Wie zum Teufel lernt man Finnisch? (Teil 1)
Wie zum Teufel lernt man Finnisch? (Teil 2)

Die finnische Kultur kennenlernen

Foto: Courtesy of WSOY

Wer möchte nicht mehr über die finnische Kultur erfahren! Was gibt es Schöneres, als ein Buch zu lesen? Ja, ein Buch! Wir bieten Ihnen hier zehn wundervolle Vorschläge. Warum lesen Sie in diesem Jahr nicht mindestens ein Buch aus dieser Liste? Diese Bücher sind die Favoriten der ThisisFINLAND-Leser. Es finden sich daher bestimmt einige in Ihrer Sprache.

Hobby Horsing ausprobieren

Foto © ThisisFINLAND

Wer sein Hirn einer wirklich neuen Denkarbeit aussetzen möchte, sollte es mit Hobby Horsing versuchen, eine Kombination von Spaß und Bewegung! Man kann sich die Grundlagen selbst in unserem Online-Lernprogramm beibringen und dann seine eigenen Hobby-Horsing-Wettbewerbe veranstalten. Man findet dort auch Anweisungen, wie man sich sein eigenes Steckenpferd basteln kann.

Spaß am Winter haben

Foto: Rodeo.fi/Juha Tuomi

Sie mögen keine kalte Witterung? Da können wir Ihnen sicherlich abhelfen: Lernen Sie bei uns, den Winter nicht nur zu überstehen, sondern sogar zu genießen! Ein Tipp: Kaffee, warme Kleidung und Schnee sind die Schlüssel dafür.

Kaffeetrinken wie ein Finne

Foto: Rodeo.fi/Juha Tuomi

Kaffee haben wir ja bereits erwähnt, also warum nicht Kaffee trinken auf finnische Art und Weise? Das sind immerhin jährlich 12 Kilogramm Kaffee. In Finnland beginnen wir unseren Tag mit Kaffee, trinken ihn bei der Arbeit mit Kollegen und jedes Mal, wenn wir Freunde besuchen. Aber mal abgesehen davon ist der moderate Konsum von Kaffee mit einer längeren Lebenserwartung verbunden und kann unter anderem das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und Parkinson-Krankheit senken.

Sich Sisu holen

Illustration: Naomi Wilkinson

Finnisch zu lernen, eine Menge Kaffee zu trinken oder die Kunst des Hobby Horsings zu beherrschen, ist Ihnen zu beschwerlich? Nicht aufgeben! Wie wäre es denn, mehr wie die Finnen zu sein und etwas Sisu in sich herauszubilden! Sie wissen nicht, was Sisu ist? Nun, es gibt keine einfache Übersetzung dafür, aber unser Artikel wird Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln.

Finnland besuchen

Foto: Juho Kuva/Visit Finland

Möchten Sie sich das alles selbst ansehen und erleben? Machen Sie eine Reise nach Finnland! Lassen Sie sich inspirieren und planen Sie Ihren Urlaub, indem Sie mal nachschauen, was unsere Kollegen von Visit Finland empfehlen würden.

ThisisFINLANDs Bonus-Vorsätze: Wenn man schon in Finnland ist, sollte man auch dieses ausprobieren!

Ein Sprung ins eiskalte Wasser

Eisschwimmen: Das bedeutet Schwimmen in eiskaltem Wasser, in einem ins Eis geschnittenen Loch. Hört sich schrecklich an? Nun, danach hat man ein wohliges Gefühl, ist ruhig gestimmt, entspannt und ist weniger gestresst. Es wird auch gesagt, dass man einen besseren Schlaf bekommt und dass es Erkältungen fernhält.

Durch die Landschaft gleiten

Langlaufen: Es ist eine großartige sportliche Betätigung, die zudem die Gelegenheit bietet, sich von der finnischen Landschaft berauschen zu lassen. Für dieses Erlebnis muss man noch nicht einmal aufs Land fahren(es sei denn man möchte es), denn man kann auch in den Stadtparks langlaufen! Aber um sicher zu gehen, bringt man besser einen Stadtplan oder ein Smartphone mit!

In der Sauna schmoren

Nach diesen echt finnischen Winteraktivitäten gibt es auch eine Belohnung: Wärmen Sie sich in einer finnischen Sauna auf! Es ist besonders aufbauend nach dem Eisschwimmen, aber genauso entspannend im Sommer nach einem Sprung in einen der Hunderttausende von finnischen Seen. Übrigens soll die Sauna dazu beitragen, dass Menschen gesünder bleiben. Außerdem verringert häufiges Saunabaden nachweislich das Risiko eines Herzstillstands. Aber denken Sie daran: Viel Wasser trinken!

Von Anna Ruohonen, Januar 2019

Lesen Sie außerdem auf thisisFINLAND

Links