Weiterlesen

Inklusivität durch finnische Pronomen-Macht wird ausgezeichnet

Finnland setzt sich für das geschlechtsneutrale finnische Pronomen „hän“ ein, um die Gleichstellung auf der ganzen Welt zu fördern. Um Menschen dazu anzuregen, mehr über Gleichheit zu reden, würdigt das Land Einzelpersonen und Organisationen, die die Inklusivität fördern, mit dem „Hän Honour“.

Nr. 6

im Ranking der Länder mit dem besten Ruf

Quelle: The Reputation Institute

138.798

Die Zahl registrierter Motorschlitten

Quelle: Finnisches Statistikamt

5.710.340

Die Zahl der Übernachtungen von Ausländern pro Jahr

Quelle: Finnisches Statistikamt