466 Millionen

Euro wurden 2014 in finnische Startup-Unternehmen investiert

Quelle: Finnische Risikokapitalvereinigung

Weiterlesen

Wollmützen sind in Finnland total trendy

Eine Wollmütze – auf Finnisch nennt sie sich “pipo” – stellt im kalten finnischen Winter ein unverzichtbares Accessoire dar. Aber das heißt nicht, dass er nicht auch modisch sein kann. Wir schauen uns mal einige Erfolgsstorys aus der boomenden örtlichen Strickindustrie an, darunter auch ein Designer, der im Sommer ebenfalls eine Mütze trägt.

2008

fand erstmals das internationale Startup-Event "Slush" statt