Grüner Sommer und farbenprächtiger Herbst in Helsinki

Unser Video beobachtet die finnische Hauptstadt von den ersten Frühlingstagen an durch die weißen Nächte hindurch und das paradiesische Grün des Sommers bis hin zum Rot, Orange und Gelb, die Ankunft des Herbsts vor Augen führen.

Artikel lesen

Der Sommer in Helsinki ist eine Jahreszeit magischer, nachtloser Nächte, die auch weiße Nächte genannt werden, wenn die Sonne kaum untergeht und der Himmel nie ganz dunkel wird. Das ist auch die Zeit, in der sich das Blattwerk der Parks, Wälder und Wiesen in allen möglichen Grüntönen zeigt.

„Lichter in Helsinki: Sommer und Herbst“ beginnt eigentlich im Frühling. Man sieht, wie eine Studentengruppe die im Zentrum Helsinkis stehende Havis-Amanda-Statue mit einer Studentenkappe „krönt“ und damit den Startschuss zu den wilden 1.Mai-Feierlichkeiten gibt. Luftaufnahmen zeigen, wie grün Helsinki im Sommer ist. Die Kamera wandert dann auf blumen- und baumbestandenen Pfaden bis in die Zeit, in der das Herbstlaub seine Farbe wechselt.

Lichter in Helsinki: Sommer und HerbstVideo: Seppo Saarinen/MoviesKy

Vom ThisisFINLAND Mitarbeiterstab, August 2018

Lesen Sie außerdem auf thisisFINLAND