Weiterlesen

Finnland bleibt eine der Spitzennationen in der PISA-Studie

Seit dem Start des Programms für internationale Schulleistungsuntersuchungen (PISA) im Jahr 2000 haben sich die finnischen 15-Jährigen durchwegs sehr gut geschlagen. In den im Dezember 2019 veröffentlichten Ergebnissen wird Finnland seinem Ruf erneut gerecht und weist offenbar auch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen akademischen Leistungen und dem Leben außerhalb der Schule auf.

Weiterlesen

Inklusivität durch finnische Pronomen-Macht wird ausgezeichnet

Finnland setzt sich für das geschlechtsneutrale finnische Pronomen „hän“ ein, um die Gleichstellung auf der ganzen Welt zu fördern. Um Menschen dazu anzuregen, mehr über Gleichheit zu reden, würdigt das Land Einzelpersonen und Organisationen, die die Inklusivität fördern, mit dem „Hän Honour“.

84,2%

der Finnen leben in städtischen Gebieten

Quelle: UN World Urbanisation Prospects

Nr. 1

Die meisten olympischen Medaillen insgesamt pro Kopf (302 insgesamt) von allen Nationen

2010

Das Jahr, in dem der "Nationale Tag des Versagens" eingeführt wurde